Ausbildungsinhalte

Ausbildungseinheit TECHNIK:

·         Technische Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung

·         Kinematische Kette

Ausbildungseinheit SPRITSPAREN:

·         Risiken im Straßenverkehr

·         Optimierung des Kraftstoffverbrauches

Ausbildungseinheit SOZIALVORSCHRIFTEN: 

·         Sozialvorschriften (Lenk und Ruhezeiten)

·         Anwendung der Vorschriften für den Güter- und Personenverkehr;

Ausbildungseinheit LKW LADUNGSSICHERUNG: 

·         Führerscheinklassen C und C1

·         Ladungssicherung, Kenntnisse der Vorschriften und des wirtschaftlichen Umfelds

·         Anwendung der Vorschriften für den Güter- und Personenverkehr

Ausbildungseinheit BUS LADUNGSSICHERUNG: 

·         Führerscheinklassen D und D1

·         Ladungssicherung, Kenntnisse der Vorschriften und des wirtschaftlichen Umfelds

Ausbildungseinheit GESUNDHEIT: 

·         Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik, Image und Kommunikation

Aufteilung der Lehrinhalte

Die Inhalte gem. Grundqualifikations- und Weiterbildungsverordnung – Berufskraftfahrer – GWB werden in folgende Ausbildungseinheiten unterteilt. Diese Einheiten können einzeln besucht werden. Ein Fahrerqualifizierungsnachweis gem. § 14 GWB wird aber erst nach Absolvierung aller erforderlichen Ausbildungseinheiten ausgestellt.

Weiterlesen

Dauer

Weiterbildung


35 Stunden innerhalb von 5 Jahren in einem berechtigten Ausbildungsinstitut.

Bei der Weiterbildung LKW inklusiv Bus muss innerhalb von 5 Jahren 42 Stunden Ausbildung absolviert werden (+ 7 Stunden z.B. Ausbildungseinheit 3 (BUS))

Teilbar in 7 Stunden Abschnitten. (z.B. jedes Jahr ein Kurstag mit 7 Stunden)

Wo

Die Kraftfahrer durchlaufen die Weiterbildung (C95 / D95 / Berufskraftfahrerausbildung) in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren ordentlichen Wohnsitz haben, oder in dem Mitgliedstaat, in dem sie arbeiten.

Hauptausbildungsort ist:


HAMEX Fahrerqualifizierung GmbH
Querstraße 12
7000 Eisenstadt

Falls die Kurse auch an anderen Standorten gewünscht werden, ist dies möglich, müssen aber mit der Firma HAMEX vereinbart werden.

Wer

WER MUSS DIESE AUS-/WEITERBILDUNG gem. GWB DURCHLAUFEN

Dazu ein Auszug aus dem Artikel 1 der EU-Richtlinie 59/2003 - Anwendungsbereich

Diese Richtlinie gilt für das Führen von Fahrzeugen

a) durch Staatsangehörige eines Mitgliedstaats,

b) durch Staatsangehörige eines Drittlands, die von einem in einem Mitgliedstaat niedergelassenen Unternehmen beschäftigt oder eingesetzt werden.

Weiterlesen

Was und Wann

Grundqualifizierung benötigt

 

Wer nach dem 10.09.2008 einen Führerschein der Gruppe "D" (Autobus) erworben hat.

Wer nach dem 10.09.2008 einen Führerschein der Gruppe "C" (Lastkraftwagen) erworben hat.

Die Prüfung zur Grundqualifizierung wird bei den Ämtern der Landesregierung abgehalten. Die Prüfungszeiten können ebenfalls dort abgefragt werden.

 

 

Wer seinen Führerschein vor diesem Datum erworben hat benötigt keine Grundausbildung sondern eine Weiterbildung.

Ebenfalls eine Weiterbildung benötigt, wenn der Eintrag C95 bzw. D95 im Führerschein abgelaufen ist.

 

Diese Weiterbildung können Sie bei uns durchführen.

Weiterlesen